• Philippe Tinembart

Taschenaschenbecher: Ratgeber & Empfehlungen

Aktualisiert: Jan 14



Für die kleine Brieftasche und mit personalisierter Gravur kannst du deinen Auftritt bei der nächsten Raucherpause gekonnt aufpolieren. Nicht nur erklären wir dir in diesem Artikel, was ein Taschenaschenbecher kostet, sondern auch in welchen Ausführungen du stylische Modelle vorfindest.

Über die Form und Größe geben wir dir Auskunft und welchen Impact du damit in Zukunft auch für die Umwelt machen kannst. Ob ambitionierter Hobby-Bergsteiger, im Winter am Berg auf der Piste, oder beim Sonnenbaden am Strand. Mit den Taschenaschenbechern machst du überall eine gute Figur und wirst die Blicke nur so auf dich ziehen .Beinahe grenzenloser Rauchgenuss ist vorprogrammiert.


Das Wichtigste in Kürze

  • Stinkende Rucksäcke, oder gar Hosentaschen ade! Brandgefährdung durch unsachgemäßer Entsorgung gehören der Vergangenheit an.

  • Du hast kein Feuerzeug? Kein Problem, der Taschenaschenbecher begleitet dich von Flamme bis Asche. (Hört sich fast biblisch an)

  • Du magst es Exklusiv? Lass dir doch deinen persönlichen Taschenaschenbecher gravieren. Somit wirst du sofort den Übeltäter ausmachen, der dir ständig dein Feuerzeug stiehlt.


Taschenaschenbecher im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen


Im Folgenden haben wir unsere Favoriten zusammengestellt. Das soll dir dabei helfen, die Kaufentscheidung zu vereinfachen und den Taschenaschenbecher für deine Bedürfnisse zu finden.


Der Taschenascher für Aktive: SWISSHOME - Pocket ashtray


Wie du schon erahnen kannst ist SWISSHOME eine Schweizer Marke, mit Sitz in Zürich. Ausgeklügelt wie die Schweizer sind, haben sie ein Produkt auf den Markt gebracht, das dem Schweizer Taschenmesser in Funktion ähnlich ist. Der mobile, tragbare Mini-Aschenbecher ist extra leicht, stabil, rostfrei, geruchsneutral und wasserdicht. Ideal für unterwegs beim Camping und bei Outdoor-Aktivitäten aller Art. Kann mit seinem großen Karabinerhaken an Handtaschen, Jacken, Hosentaschen, Rucksäcken oder ähnlichem aufgehängt werden.

UMWELTFREUNDLICH: Einfach mehrere Stummel luftdicht im Behälter aufbewahren und nie wieder die Umwelt verschmutzen. Es lassen sich auch Bargeld, Tabletten oder andere Gegenstände damit transportieren.


Fazit: Schlank und fein macht sich dieser Taschenascher von SWISSHOME. Ob nun beim Tauchen, Surfen, Boarden oder einfach beim Spazieren. Er verbraucht wenig Platz, bietet aber genug, um Stummel wieder nach Hause mitzunehmen. Bei der nächsten River-Rafting Tour hast du auch gleich deine Kopfschmerz-Tabletten wasserdicht dabei.


Smokertools: Die etwas elegantere Ausführung


Dieser Aschenbecher kann entweder in der Handtasche oder in der Jacke aufbewahrt werden und so immer dabei sein. Dezent und unaufdringlich. Schließt sehr gut, und ist dicht, sodass keine Asche herausfällt. Sehr gut verarbeitet. Schnappt nach dem Einrasten ein, so dass sie sich nicht aufklappen kann und nichts herausfallen kann inklusive chromglänzendem Finish.Leicht zu reinigen.

Aktiver Umweltschutz fängt bei den kleinen Dingen an oder wusstest du, dass eine Zigarettenkippe 40 L Wasser im Boden verseucht?


Fazit: Der mehr nach einem Aschenbecher aussehende Taschenascher von Smokertools, bietet alle Basisfunktionen an. Er zwickt dich nicht in den Oberschenkel, wenn du ihn in der Hosentasche trägst und kommt mit einer Zigaretten-Halterung. Er ist allerdings nicht luftdicht verschlossen. Das macht ihn nicht brauchbar zum Bargeld- oder Medikamenten-Transport.


Schlicht und einfach: Die RAW - Klick-Klack Tin


Wer kennt diese Mint-Tabletten-Werbegeschenke nicht? Einfach auf den Deckel drücken und die Dose lässt sich einfach öffnen. Das ist schon die ganze Hexerei. Schön abgerundete Kanten und im “Paper-Look” kommt die Klick-Klack Tin von RAW daher.


Fazit: Ganz klar der Schlichte für die kleine Brieftasche. Ohne Feuerzeug oder Zigarettenhalterung. Vorteilhaft jedoch seine Größe, sowie sein Fassungsvermögen. Auch dieser ist nicht wasserdicht.


Das High-Tech Gadget: Der SEPILO Pocket ashtray inkl. USB aufladbarem Sturmfeuerzeug


Das Modell von SEPILO erinnert ein wenig an die alten Auto-Feuerzeuge. Mit einer Batterie ausgestattet, bringt dieser Taschenascher dünne Drähte zum glühen. Das ermöglicht dir auch eine Rauchen bei Wind und Wetter. Wenn die Batterie mal unten ist, lässt sie sich bequem über USB wieder aufladen. Der Aschenbecher ist komplett aus Metall mit lackierter Oberfläche gefertigt. Leuchtet auch beim stärksten Wind, einfach durch Herunterziehen des Schiebers, der gleichzeitig die Abdeckung der Glühspirale ist.


Fazit: Der SEPILO Pocket Ashtray besitzt alles, was das Raucherherz glücklich macht. Asche und Stummel werden sauber verstaut und einem spontanen Rauchgenuss kann auch der Wind nicht die Lust nehmen. Aufladbares Modell, äußerst robust und sieht klasse aus. Auch dieses Modell ist keineswegs wasserdicht.


Für die Zigarreros unter uns: Der EGOIST Cigar Ash Tray


Wenns nicht die Zigarette, sondern eine Zigarre sein soll, schafft das Modell von EGOIST abhilfe. Elegante Holzbauweise mit Anschneider und Aschenbecher für die Cohiba bei einem Glas Rum am Strand. Das integrierte Sturmfeuerzeug lässt auch die Meeresbrise schwach aussehen. Mit 12 cm Masse ist dieser Aschenbecher allerdings nicht für die Hosentasche gedacht. Aber Zigarre ja genauso wenig.


Fazit: Der nächsten Männer/Frauenrunde auf dem Segelschiff, oder auf dem Campingplatz kann nichts mehr im Weg stehen. Ein elegantes Holzfinish bringt Havanna Feeling überall hin, wo du deine Mitbringsel aus dem Kuba Urlaub verrauchen möchtest. Mit Anschneider und Feuerzeug bist du bestens gerüstet für die nächste Männer/Frauenrunde.


Kauf- und Bewertungskriterien für Taschenaschenbecher


Um den für dich perfekten Taschenaschenbecher zu finden, haben wir einige Kaufkriterien ausgearbeitet, die du beim Kauf berücksichtigen solltest. Diese Kriterien sollen einen Vergleich der einzelnen Modelle erleichtern, damit du deine Wahl objektiv und fundiert treffen kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die verschiedenen Taschenaschenbecher miteinander vergleichen kannst, listen sich wie folgt auf:


  • Was sind die Vorteile eines Taschenaschenbechers?

  • In welchen Größen gibt es sie?

  • Taschenaschenbecher mit- und ohne Feuerzeug?

  • Welche Hersteller bieten Taschenaschenbecher an?


Starten wir mit dem ersten Kriterium:


Was sind die Vorteile eines Taschenaschenbechers?


Du kennst die Situation: du stehst an einer netten Location, sitzt am Strand Bett oder machst mal Pause am Berg. Jetzt eine rauchen, aber weit und breit kein Aschenbecher zu sehen. Ist uns allen schon mal passiert. Der umweltbewusste Raucher hält bis zur nächsten Gelegenheit aus, oder nimmt seinen Stummel in einer Flasche (mit etwas Wasser gefüllt, um Brände zu vermeiden) wieder mit. Wegwerfen des Stummels gehört der Vergangenheit an. Dazu haben wir zu viele ökologische Probleme. Die Flaschen Lösung ist auch nur bedingt tragbar, da sie auf Dauer anfängt stark nach Asche zu riechen.

Aktiver Umweltschutz fängt bei den kleinen Dingen an oder wusstest du, dass eine Zigarettenkippe 40 L Wasser im Boden verseucht?

Hier kommt ein tragbarer Aschenbecher zum Zug. Er ist handlich, stylisch und passt in jede Hosentasche, geschweige denn Rucksack. Brandgefährdung ist nicht gegeben durch sein umschließendes Material. Hinzu kommt der “Ahh” und “Ohh”- Effekt deiner Freunde, wenn du das coole Ding zückst.


In welchen Grössen finde ich die Taschenascher?


Gut, wir haben dir nun erzählt, welchen tollen Auftritt du damit hast. Wie sehen die Dinger denn nun aus? Wie der Name schon herleitet, ist seine Größe begrenzt auf seine Funktion. Er soll in die Hosentasche passen. Demzufolge hast du nun die Auswahl an eckigen, runden und Kombinationen mit integriertem Feuerzeug. Einige Hersteller fertigen für dich sogar individuelle Modelle an. That said, eignet er sich insbesondere als Werbegeschenk sehr gut.


Taschenaschenbecher mit- oder ohne Feuerzeug?


Hier wollen wir dir die Entscheidung nicht abnehmen. Bedenke jedoch, dass das nervige Suchen nach einem Feuerzeug der Vergangenheit angehört. Zwei Dinge kommen bekannterweise beim Rauchen immer mit daher: Feuer und anschließend die Asche. Diese zwei Fliegen erwischst du mit besagtem Modell mit einer Klatsche. Die Modelle mit Feuerzeug bringen allerdings weniger Stauraum für den Abfall mit sich.


Welche Hersteller bieten Taschenaschenbecher an?


Nebst vielen No Name Brands bieten die großen Tabak und Zigaretten-Hersteller wie:

  • American Spirit

  • Marlboro, oder

  • Zippo

qualitative Gadgets an.


Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Taschenaschenbecher ausführlich beantwortet


Im Folgenden wollen wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Taschenaschenbecher beantworten. So wollen wir dir einen tieferen Einblick in die Thematik geben.


Die Kühe werden dir dankbar sein im Sommer. (Bildquelle: Unsplash.com / Natia Rukhadze)


Für wen eignet sich ein Taschenaschenbecher?


In einer Zeit, in der Raucher oft mit Sündiger stigmatisiert werden, tut man sich gut daran möglichst unsichtbar zu bleiben. Ob du nun am Fluss mit deinen Freunden bei einem Bier sitzt, am Berg beim Snowboarden, oder einfach in der Stadt eine rauchst. Was übrig bleibt ist immer das Filter Ende der Zigarette. Da wir überall mit Vermüllung zu kämpfen haben, solltest du als genüsslicher Raucher deinen Abfall auch wieder mitnehmen und nicht liegen lassen. Mit seiner Handlichkeit passt er in jede Hosentasche und verhindert mit seiner Bauweise Geruchsbildung, und Brandflecken.


Welche Arten von Taschenaschenbechern gibt es?


Nicht nur Form und Farbe gehören zu den Auswahlkriterien des stilbewussten Rauchers von heute. Auch die Funktionalität, insbesondere die Integration eines Feuerzeugs stellt sich nicht nur als praktisch heraus.

Es steht also fest, dass es nicht nur Taschenaschenbecher in verschiedenen Formen und Farben gibt. Du solltest dich auch entscheiden, ob du ein integriertes Feuerzeug brauchst. Wenn du dich vom Geburtstagsgeschenk deines 18. Geburtstages trennen kannst, ist ein Taschenascher mit Feuerzeug bestimmt das Richtige für dich.


Was kostet ein Taschenaschenbecher?


Preisklasse Erhältliche Produkte

Niedrigpreisig (5 - 15 €) Meist nur Ascher, ohne Feuerzeug integriert

Mittelpreisig (15 - 30 €) Sehr ansehnliche Modelle, auch mit integriertem Feuerzeug. Design hebt sich hier schon von der unteren Preisklasse ab.

Hochpreisig (ab 30 €) Top Modelle, bringen alle Annehmlichkeiten mit sich. Stylisch, mit Feuerzeug und hochwertige Materialien wie Titanium.



Fazit


Wie schon oben erwähnt, ermöglicht dir ein Taschenaschenbecher in der Hosentasche ein nahezu grenzenloses Rauchvergnügen. Dank der Mobilität kannst du ihn überall mitnehmen und dem Genuss des Rauchens nachkommen, wo gerade Not ist. Nicht nur, sehen sie lässig aus, du tust mitunter auch was für unsere Umwelt. Suchen nach Feuerzeug? Gibt es nicht mehr. Mitunter lassen sich in dem kleinen Gadget auch andere Gegenstände geruchsdicht mitbringen…Die Kühe auf der Weide im Sommer werden es dir herzlich danken, wenn du beim Snowboarden im Winter deine Stummel wieder mitnimmst.

Du legst wie wir Wert auf ein gepflegtes Erscheinen? Dann wirst du alle mit deinem personalisierten Taschenaschenbecher überzeugen. Gleichwohl auch ein Style-Statement setzen. Falls bei dir das Silber etwas knapp auf dem Konto liegt, findest du in der unteren Preisklasse freilich schon gute Modelle. Für einen gelungenen Alleskönner sind jedoch etwa 25€ aufzubringen.


Bildquelle: Unsplash.com / Ariele Bonte

34 Ansichten0 Kommentare

© 2020 Philippe Tinembart.